EWF Herisau Logo BergsportSchneesportRadsportSchiesssportBallsportOrientierungslaufenCurling
StartseiteProgrammWetterLinksKontakt
wandern      
         

PfeilSicherheit

PfeilGästebuch

 

Rund um den Bachtel

Tourenleiter:
Josef Bischof, Effretikon

Teilnehmer: 6

Datum:
Donnerstag, 4. Juni 2015

Bericht:
Wanderung

Die erste durchgeführte Wanderung des ehemaligen Wettkampfobmannes verlief nicht ganz so reibungslos, musste doch der erste Termin wegen Regen geschoben werden, zudem war das Bergrestaurant geschlossen und fast hätten wir noch den Bachtelspalt verpasst. Nun aber der Reihe nach. Nach der Besammlung um 09.30h beim Bahnhof Hinwil gings durch das romantische Wildbachtobel bis zum ersten Beizenstop in Wernetshausen. Ab hier folgten wir nun den Tafeln des neu erstellten Geographielehrpfades (Details können hier nachgelesen werden: http://www.verkehrsverein-hinwil.ch/_downloads/Geopfad.pdf). Hier wäre noch die letzte Einkaufsmöglichkeit für eine Wurst gewesen, aber es freuten sich alle auf den Restaurantbesuch auf dem Bachtel-Kulm. Über Orn- Bachtel-Ranch und dem Märliweg wurden dann noch die letzten Meter zum Bachtel bezwungen. Hier war es dann eine harte Tatsache, dass das Bergrestaurant jeden Donnerstag geschlossen ist. Nun verpflegten wir uns am Tourenleiterwein und dem mitgebrachten Proviant. Hier schlug nun die grosse Stunde des Tourenleiters, konnte er doch noch seine Wurst grillieren, leider blieb es dann nicht nur bei einer Wurst, sondern er musste noch weitere 16 Würste eine Schulklasse aus Wädenswil mitbraten. Nach dem Besteigen des Bachtelturmes, mit leider etwas dunstigen Sicht, gings dann weiter über Bachtelspalt, Bachtelhörnli und Tännler zum Ende dieser Wanderung in Wald. Nach einer letzten Einkehr am Bahnhof Rüti löste sich die Wandergruppe auf.

Höhendifferenz: +542m, -392m
Horizontale Distanz: 10.4km
Wanderzeit: 4 Std.

Der Tourenleiter:
Josef Bischof, Effretikon

Fotos:
Josef Bischof, Effretikon

 

Startbereit
Startbereit



Der Tourenleiter ist müde vom Grillieren
Der Tourenleiter ist müde vom Grillieren



>>> Album
 
           
2004 by w3-agency
- alle rechte vorbehalten
content by ewf herisau