EWF Herisau Logo BergsportSchneesportRadsportSchiesssportBallsportOrientierungslaufenCurling
StartseiteProgrammWetterLinksKontakt
Wandern      
         

PfeilSicherheit

PfeilGästebuch

 

Schönberg (FL)

Tourenleiterin:
Lina Bäbler Sargans

Teilnehmer: 16

Datum:
Montag, 2. Juni 2014

Wetter:
Nicht sehr sichtig

Bericht:
Wanderung

Der Aufstieg ab Malbun begann mit gemächlicher Steigung bis Sassförkle. Von hier links abbiegend erreichte man bald das steile Gelände unterhalb des Stachlerkopfs. Quer durch diesen Abhang ist ein angenehmes Weglein angelegt. Einzelne noch mit Schnee bedeckte Passagen verlangten etwas mehr Aufmerksamkeit.
Die Sicht vom Gipfel zum Bodensee war uns vom Wetter her nicht vergönnt, jedoch das Rheintal aufwärts war es sichtig. Der Abstieg erfolgte über Bärglichöpf, Sass Stall zurück nach Malbun.

Die Tourenleiterin:
Lina Bäbler Sargans

Fotos:
Peter Solenthaler Winterthur

 
Die EWF-Schar unterwegs
Die EWF-Schar unterwegs




Stachlerkopf
Stachlerkopf




Es hat immer noch Schnee
Es hat immer noch Schnee




>>> Tourenalbum

 
           
2004 by w3-agency
- alle rechte vorbehalten
content by ewf herisau