EWF Herisau Logo BergsportSchneesportRadsportSchiesssportBallsportOrientierungslaufenCurling
StartseiteProgrammWetterLinksKontakt
wandern      
         

PfeilSicherheit

PfeilGästebuch

 

Nufenen – San Bernardino

Tourenleiter:
Oskar Frigg Degersheim

Teilnehmer: 8

Datum:
Dienstag, 13. August 2013

Wetter:
Schönes, sonniges Wetter

Bericht:
Wanderung

Route: Nufenen 1569 – Alp de Rog 1812 – Pass Strec de Vignun 2373 – nach San Bernardino 1608.

Treffpunkt war der Bahnhof Chur. Dann mit der RhB nach Thusis und mit dem Postauto nach Nufenen, wo wir um 09.10 Uhr ankamen. Nach einer Kaffeestärkung begann die Wanderung um 09.30 Uhr. Zuerst ging’s leicht bergab und beim Punkt 1528 zweigten wir nach rechts ab ins Tal Areua. Auf der linken Talseite entlang wanderten wir bis zur Alp de Rog. Hier machten wir einen ausgiebigen Halt von ca. 20 Minuten. Gut gestärkt begann der steile Aufstieg Richtung Pass. Mit einem Trinkhalt beim Punkt 2263 erreichten wir den Strec de Vignun auf 2373 m. ü. M. um ca. 13 Uhr. Hier machten wir Mittagspause.
Gestärkt begann der Abstieg durch das Val Vignun Richtung San Bernardino. Auf der Alp Cna de Vignun auf 2115 m. ü. M. machten wir noch eine Pause. Auf dem weiteren Abstieg entdeckten wir Edelweiss in grösseren Mengen. Peter konnte das Fotografieren fast nicht mehr lassen. Es ging dann aber trotzdem weiter und wir errechten um ca. 16.30Uhr San Bernardino. Nach einem richtigen Erfrischungstrunk fuhren wir mit dem Postauto um 17.35 Uhr bis nach Chur. Dort verschwanden alle in verschiedenen Zügen nach Hause.

Wanderzeit: 5 Std. 30 Min.
Gesamtaufstieg: 920 m
Gesamtabstieg: 880 m

Der Tourenleiter:
Oskar Frigg Degersheim

Fotos:
Peter Solenthaler Winterthur
Rolf Allenspach Winterthur

 

Auf dem Pass Strec de Vignun
Auf dem Pass Strec de Vignun



Orginelle Wegmarkierung
Orginelle Wegmarkierung



>>> Tourenalbum
 
           
2004 by w3-agency
- alle rechte vorbehalten
content by ewf herisau