EWF Herisau Logo BergsportSchneesportRadsportSchiesssportBallsportOrientierungslaufenCurling
StartseiteProgrammWetterLinksKontakt
Bergsteigen      
         

PfeilSicherheit

PfeilGästebuch

 

Courtételle - Moutier

Tourenleiter:
Ernst Egli St. Gallen

Teilnehmer: 11

Datum:
Freitag, 2. August 2013

Wetter:
Schön und heiss

Bericht:
Wanderung

Bei dieser Wanderung handelte es sich um eine Jubitour. Fast auf den Tag genau, am 6. August 2003, unternahm ich die gleiche Tour. Eigentlich könnte ich den heutigen Tourenbericht von damals fast 1:1 übernehmen. Das Wetter war gleich, sonnig und sehr warm. Der Start in Courtételle zur gleichen Zeit ( um 10 Uhr) und der Aufstieg nach Les Tunnels und Mont-Dessus gestaltete sich zeitlich ähnlich. Im Restaurant Resto de la Haute auf dem Montagne de Moutier kamen wir 2 Minuten vor 14 Uhr an. Ein Zettel an der Haustüre machte uns darauf aufmerksam, dass die Wirtin heute um 14 Uhr schliessen wollte. Sie hatte dann aber doch Erbarmen mit uns, als wir wie vor 10 Jahren schwitzend und durstig ankamen. Das Bier schmeckte wunderbar! Nun folgte noch der fast zweistündige Abstieg nach Moutier, der noch in die Kniegelenke ging. Beim Bahnhof, in der schattigen Gartenwirtschaft, kamen dann nochmals die ausgetrockneten Innereinen zum Zug. Über Solothurn – Zürich ging’s dann heimwärts. Reine Marschzeit 5 Stunden und 6 Minuten.

Vor zehn Jahren habe ich als Abschluss des Tourenberichtes geschrieben: Es war eine gelungene Juratour mit zum Glück recht viel Wald. Wegen der herrschenden Hitze, über die sich jedoch niemand beklagte, stellte sie doch einige Anforderungen an die Teilnehmer. Und genau so war es auch diesmal.

Der Tourenleiter:
Ernst Egli St. Gallen

Fotos:
Edi Ehrbar St. Gallen
Peter Solenthaler Winterthur

  Wetter: Schön und heiss
Wetter: Schön und heiss


Blick über den Jura
Blick über den Jura




>>> Tourenalbum Edi

>>> Tourenalbum Peter
 
           
2004 by w3-agency
- alle rechte vorbehalten
content by ewf herisau