EWF Herisau Logo BergsportSchneesportRadsportSchiesssportBallsportOrientierungslaufenCurling
StartseiteProgrammWetterLinksKontakt
wandern      
         

PfeilSicherheit

PfeilGästebuch

 

 

Umgebung Winterthur

Tourenleiter:
Paul Huwiler Winterthur

Teilnehmer: 16

Datum:
Mittwoch, 26.Oktober 2011

Wetter:
schön, etwas neblig

Bericht:
Wanderung

Route:
Elgg – Jakobstal – Waltenstein – Eidberg (Mittagessen) – Iberg Sessel – Sennhof.

Nach dem Kaffee-Halt im Rest. Bahnhof in Elgg, starteten wir um 9.30 Uhr Richtung Eidberg. Schon nach kurzer Zeit, mussten wir feststellen, dass Ernst Schläpfer fehlt. Dank Handy konnten wir uns mit ihm in Verbindung setzen. Nach der Tenü-Erleichterung ist er im Wald den falschen Markierungen nachgelaufen. Da sich Ernst in dieser Gegend gut auskannte, zogen wir weiter. Über Wenzikon erreichten wir Waltenstein wo wir die Talseite wechselten.  Bei der Mühle Heitertal wechselten wir wieder auf die andere Talseite und nahmen den steilen Anstieg nach Eidberg. Mit einer halben Stunde Verspätung, stiess auch Ernst wieder zu uns. Zur Freude seiner Frau Ruth.

Hier im Rest. Eidberg genossen wir das Mittagessen mit Dessert.

Kurz vor 14.00 Uhr wanderten wir bei schönem Wetter über den Sessel (schöner Aussichtspunkt) nach Sennhof. Nach einem Bier nahmen wir den Rest nach Winterthur auch noch unter die Füsse.

Der Tourenleiter:
Paul Huwiler Winterthur

Fotos:
Peter Solenthaler Winterthur
Paul Huwiler Winterthur
 

 


2011 umgebung_winterthur
Sanfter Aufstieg




2011 umgebung_winterthur
Essen erhält das Leben




>>> Tourenalbum



 
           
2004 by w3-agency
- alle rechte vorbehalten
content by ewf herisau