EWF Herisau Logo BergsportSchneesportRadsportSchiesssportBallsportOrientierungslaufenCurling
StartseiteProgrammWetterLinksKontakt
Wandern      
         
Sicherheit

Gästebuch

 

 

Küblis-Stelserberg-Schiers

Tourenleiter:
Monika und Rolf Allenspach Winterthur

Teilnehmer: 12

Datum:
Dienstag, 7. Juni 2011

Wetter:
schön, leicht dunstig

Bericht:
Wanderung

Da der Wetterbericht auf den Abend Regen versprochen hatte, ging’s nach der Ankunft mit der Rhb in Küblis gleich los.

Nach einer guten Stunde steilen Aufstiegs erreichten wir Pany. Gelegenheit, sich von den Anfangsstrapazen zu erholen und Hanny und Othmar (mit eingeschienter Achsel), welche diesen Teil mit dem Postauto bewältigten, in unserem Kreise zu begrüssen.

Weiter in gleichem Schritt und gleicher Steilheit an wunderbar blühender Fauna vorbei, bis wir nach ca. 2,5 Stunden Tratza erreichten.
Hier nahmen wir unser Rucksack-Mittagessen ein, angereichert (wen wundert’s) mit vergorenem Traubensaft.
Über  Schaftobel und  Scurxwald erreichten wir schliesslich den Stelsersee. Eine Hochfläche, eingebettet in ein Naturschutzgebiet.
Zur Ergötzung aller, führte uns eine Entenmutter ihre 7 Jungen vor, streng bewacht vom Entenpapa.

Von nun an ging’s bergab. Im Seehus Stels legten wir einen Zwischenhalt ein, genossen die wunderbare Aussicht und stärkten uns für den restlichen Abstieg nach Schiers.
Mit dem Einsetzen des Regens, erreichten wir schliesslich unser Endziel.

Besser hätte es mit dem Wetter nicht aufgehen könne, wenn gleich wir unseren Ausklang nicht in der vorgesehenen romantischen Gartenwirtschaft feiern konnten.

Höhendifferenz:+1000/-1100m
Wanderzeit: 5h 45’
Total unterwegs: 7h 30’

Der Tourenleiter:
Monika und Rolf Allenspach Winterthur

Fotos:
Peter Solenthaler Winterthur
Edi Ehrbar St. Gallen

  2011 stelserberg
Auf zum Stelserberg!




2011 stelserberg
Eine Pause musss sein...




>>> Tourenalbum
 
           
© 2004 by w3-agency
- alle rechte vorbehalten
© content by ewf herisau