EWF Herisau Logo BergsportSchneesportRadsportSchiesssportBallsportOrientierungslaufenCurling
StartseiteProgrammWetterLinksKontakt
Wandern      
         

Gästebuch

 

 

Sichelchamm

Tourenleiter:
Lina Bäbler Sargans (Ruedi Flachmüller)

Teilnehmer: 11

Datum:
Donnerstag, 13. September 2007

Wetter:
schön

Bericht: Wanderung

Nach der Busfahrt von Flums bis Hotel Sennis begann der Aufstieg am westlichen Zipfel der Sennisalp.
Der schmale Weg führte durch Heidelbeeren- und Alpenrosenstauden.
Beim „Gätterli“ präsentierte sich eine wunderbare Aussicht auf das Seeztal und den Walensee. Ab Punkt 2043 forderte der steile Südgrat, Chnorren genannt, volle Konzentration und Trittsicherheit. Nach knapp 3 Stunden konnten wir auf dem Gipfel eine herrliche Sicht geniessen.
Der Abstieg erfolgte auf demselben Weg zurück zum Sennishotel, wo genügend Zeit blieb für ein geselliges Beisammensein.

Der Tourenleiterin:
Lina Bäbler Sargans

Fotos:
Urs Seiler Winterthur
 

 

  Sichelchammtour
Aufstieg ob Sennisalp mit  Walensee


Sichelchammtour
lachende Gesichter vor der Kletterei


Sichelchammtour
auf allen Vieren zum Gipfel


Sichelchammtour
Aussicht vom Gipfel


Sichelchammtour
Gipfelfoto mit Tourenleiterin Lina (Mitte)


Sichelchammtour
Sichelchamm mit Lise vor Sennisalp


 
           
© 2004 by w3-agency
- alle rechte vorbehalten
© content by ewf herisau